Bikepacking Barcamp 2019

20. bis 22. September 2019 (#bpbc19)

Über

Bikepacking ist Trend und unterwegs Richtung Mainstream. Technik, Treffen und Kultur sind im Umbruch und in Bewegung. Besonders in Kombination mit einem Gravelbike entwickelt das Bikepacking immer mehr Momentum. Und das ist gut so. Und es kommen reichlich Fragen auf (z. B. „Braucht es ein Jedermannsrecht in Deutschland?“, „Warum gibt es so wenige BikepackHER?“, „Droht bei mehr Aktiven ein ‚Overpacking‘ ähnlich dem ‚Overtourism‚?“, „Wie sieht die ideale Packliste aus?“). Das Bikepacking-Barcamp ist der Ort und die Gelegenheit zum Austausch. Tickets gibts bei Eventbrite.

Warum

Wir haben bewusst das Barcamp-Format gewählt, da es besonders offen und flexibel ist. Ein Barcamp (auch Unkonferenz, Ad-Hoc-Konferenz, > Wikipedia) ist ein Veranstaltungsformat mit kurzen Sessions. Zum Auftakt werden Themen vorgestellt und spontan abgestimmt, welche Vorschläge in anschließenden Blöcken bearbeitet werden. Dabei ist völlig offen, wie die Sessions methodisch gestaltet werden (Diskussion, Themensammlung, Fragensammlung, Erfahrungsaustausch, Tutorial, DIY-Workshop … ) und was das Ergebnis einer Session ist (Antworten auf Fragen, neue Erkenntnisse oder Inspiration für eigene Projekte).

Du entscheidest, ob Du ein Thema einbringen möchtest. In den Sessions gilt das Prinzip der freien Füße:
Frau kann jederzeit kommen und gehen. Oder auch einmal Aussetzen und am Lagerfeuer sinnieren, schweigen oder reden …

Die mentale Packliste für das Bikepacking-Barcamp ist kurz und einfach:

  • Interesse am Thema Bikepacking
  • Bereitschaft, sich an den Gesprächen zu beteiligen bzw. selbst Themen einzubringen
  • Respektvoll und auf Augenhöhe im Umgang mit Jeder und Jedem (Beitrag)

 

programm

Freitag

13:00 Uhr:
Gemeinsame Anfahrt ab BHF Göttingen (29,5 KM, 250 HM, Gravel mit Kaffee-Stop)

ab 16:00 Uhr:
Campingplatz geöffnet, Check-In, Quartier errichten, Lagerfeuer & Lagerbier

18:00 Uhr:
Austausch, Ausprobieren & kl. Ausfahrten

19:00 Uhr:
interaktives(1) BBQ mit Lagerfeuer, Lagerleben, Lagertalk, Lagerbier (open end)

(1)=alle helfen mit

Samstag

ab 8:30 Uhr:
interaktives(1) Frühstück und heißer Kaffee vom Lagerfeuer

10:00 Uhr:
Austausch, Ausprobieren & Ausfahrten

12:00 Uhr:
Check-In Samstaganreisende, interaktiver(1) Lunch am Lagerfeuer

13:30 Uhr:
Start Barcamp (Einführung, drei Session-Runden)

18:00 Uhr:
Austausch, Ausprobieren, kl. Ausfahrten

19:00 Uhr:
interaktives(1) BBQ mit Lagerfeuer, Lagerleben, Lagertalk, Lagerbier und offener Bühne (ca. 21:00 … der lauteste Applaus gewinnt!)

(1)=alle helfen mit

Sonntag

bis 9:30 Uhr:
interaktives(1) Frühstück und heißer Kaffee vom Lagerfeuer

9:30 Uhr:
Start Barcamp Tag 2 (eine Session-Runde, Abschluss-Plenum)

11:30 Uhr:
interaktiver(1) Lagerabbau, Reste verputzen und verpacken & individueller Abbau

13:00 Uhr:
individuelle Abreise oder gemeinsame Fahrt zum BHF GÖ

15:00 Uhr:
Ankunft Bahnhof Göttingen

(1)=alle helfen mit

Details

Wann
20. bis 22.09.2019

Wo – Region
Das Barcamp findet zentral in Deutschland in Glashütte (Weser), ca. 26 km westlich von Göttingen statt. Göttingen ist per Zug bestens erreichbar. Wir stellen GPS-Tracks zu div. Routen zum Barcamp zur Verfügung und laden zu einer gemeinsamen Anfahrt aus Göttingen ein → siehe Programm

Zugbeispiele mit Fahrradmitnahme(ohne): HH → Gö 09:28 0* 12.00 Uhr (dito)
B → Gö 08:25 2* 12.00 Uhr (09:54-12:54 Uhr) M → Gö 08:20 0* 11:54 Uhr (dito)
Köln → Gö 07:12 1* 12:00 Uhr (8:37-11:39 Uhr) DD → Gö 08:10 1* 11:51 Uhr (dito)

Wo – Location (Google Maps)
Wir haben den wunderschönen Wildcampingplatz Glashütte am Ufer der Weser für uns alleine. Mit WC, (kalter) Dusche, Waschbecken, Bänken, Tischen, überdachtem Sitzplatz für ca. 25 Personen, gemauertem Grill und offener Feuerstelle. > Siehe
Dort findet das Barcamp statt und dort schlägt jede ihr Lager auf.

Wer
Das Bikepacking-Barcamp richtet sich an alle, die am Thema Bikepacking interessiert sind und sich dazu austauschen wollen. Dabei ist es ganz egal, ob man/frau „einfach nur unterwegs ist“, ein Bikepackingfahrt (z.B. BikePacking Transgermany, Eifel-Graveller, Hansegravel, Mainfranken Graveller, Taunus Bikepacking, Transcimbrica, usw.) organisiert oder sich beruflich (etwa als Coach, Journalist oder Produktmanager) mit Natur, Bike & Sport beschäftigt.  

Letztlich gilt, wie bei jedem Barcamp, wer sich angesprochen fühlt, ist auch gemeint und damit willkommen. Und logisch, wenn wir Teilnehmer aus dem Ausland haben, werden wir bilingual. Mindestens eine der parallelen Sessions wird dann englischsprachig stattfinden.

Teilnehmer/innenzahl
Das #BPBC19 ist limitiert auf 45 Barcamper/innen (davon max. 10 Medien, Institutionen/Coaches/„Pros“) plus #BPBC19-Crew und Sponsoren. –> Tickets gibt es hier.

Teilnahmebeitrag
Der Teilnahmebeitrag beträgt sich zwischen 49 EUR (aktiver Bikepacker) und 149 EUR für Institutionen/Coaches/„Pros“. Dies umfasst die Kosten für Organisation, Zelten, Verpflegung, Basisgetränke (Kaffee/Tee, Softdrinks, Bier) und Teilname am Barcamp, sowie Rahmenprogramm. –> Tickets gibt es hier.

Kleingedrucktes: Keine Rückerstattung … Wer nicht erscheint (oder sollte das Barcamp aus Gründen höherer Gewalt (etwa Hochwasser) nicht stattfinden (dürfen) –> so werden Teilnehmerbeiträge automatisch an soziale oder ökologische Projekte gespendet.

Grünes Camping
Ganz im Geiste des Bikepackings bringt jede/r die eigene Ausrüstung mit. Das gilt auch für Besteck, Geschirr, etc. Einweg-Ausrüstung ist NICHT gerne gesehen! Wir kaufen lokal ein und versuchen Müll zu vermeiden, schließe dich uns an!

Organisations-Prinzip
Das Camp(ing) findet im Bikepacking-Modus statt: Jede&/r bringt mit, was sie/er braucht. Eine beispielhafte Packliste folgt … wie eh und je nach dem Motto „be prepared for the unprepared“.

Sponsoren

Ohne Sponsoren geht nichts! Das gilt für den (Rad)Sport, das gilt für die (Rad)Kultur und natürlich auch für das Bikepacking-Barcamp. Und wir freuen uns, hier gleichsam renommierte wie coole Sponsoren auflisten zu können. Schaut euch deren Produkte an, kauft sie, denn sie sind gut und sie unterstützen gute Events!

download

Hier finden Teilnehmer des ersten Bikepacking-Barcamps wichtige Informationen und Medienschaffende Material zum Herunterladen. Sollte etwas fehlen, bzw. vermisst werden, einfach melden!

Nach oben